nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs


4 Kommentare

Neu: Gefahrenaltas Fahrrad für Nürnberg und Umgebung!

Wie geil ist das denn? Jeder Radfahrer (m/w) kann jetzt auf einer Karte markieren, wo er die persönlichen Problemstellen beim Radfahren kennt.

Bildschirmfoto vom 2015-03-22 16:14:54

Kinderleicht zu bedienen und sehr aufschlussreich. Nachdem die ersten Bugs draußen sind, kann man jetzt schnell und nacheinander mehrere Stellen eintragen. Eine hervorragende Anwendung, die von Matthias von IBIKENBG vor Kurzem erst veröffentlicht wurde. Trotzdem sind bereits viele Einträge drin.

Zu finden unter: http://www.ibikenbg.de/gefahrenatlas/


10 Kommentare

Hauptsache so rechts wie möglich!

Jeden Tag auf dem Heimweg der gleiche Spießrutenlauf. Der Stau an der Höfener Straße.

Höfener Straße, Richtung Fürther Straße

Höfener Straße, Richtung Fürther Straße

Zuerst geht es noch…

Höfener Straße

Höfener Straße

Dann wird es immer enger…

Höfener Straße

Höfener Straße

Bis man zuletzt noch ein Nadelöhr übrig ist (siehe Bild ganz oben).

Ich frage mich immer nur warum? Die Straße ist wirklich breit genug um rechts etwas Platz zu lassen. Ok, es wird am Ende etwas schmäler, aber wirklich erst am Ende. Trotzdem müssen die meisten Autos rechts an der Bordsteinkante warten und links lassen sie fast 2 Mtr. frei!

Höfener Straße (vor einigen Wochen an der gleichen Stelle, aber später abends)

Höfener Straße (vor einigen Wochen an der gleichen Stelle, aber später abends)

Aber die Stadt will hier keinen Radstreifen hinpinseln, damit man als Radfahrer wenigstens noch etwas Platz zum Fahren behält. Ich quetsche mich immer vor bis zur Unterführung, aber die meisten anderen Radfahrer wählen lieber den Gehsteig. Das mache ich dann bei der Unterführung meistens auch, denn die ist der Horror 😦

Unterführung Höfener Straße / Fürther Straße. Auf dem Gehsteig fahren ist verboten aber dringend empfohlen!

Unterführung Höfener Straße / Fürther Straße. Auf dem Gehsteig fahren ist verboten aber dringend empfohlen!

Ich will nicht in dieser stinkenden Blechlawine stehen, ich will mein Rad fahren!