nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs


4 Kommentare

Radfahrer absteigen…. mal wieder….

Baustelle Sigmundstraße

Baustelle Nürnberg Sigmundstraße

Dieses unappetitliche Schild „Radfahrer frei“ sollte es nach Anordnung vom Verkehrsplanungsamt in Nürnberg eigentlich nicht mehr an Baustellen geben.

Freitag Vormittag (08.05.15) komme ich an der Sigmundstraße an diese Baustelle. Ich habe angehalten und die Herren der N-Ergie gefragt, wer angeordnet hat, dass dieses Schild dort hängt. „Das haben wir gemacht“, hieß es dann.

Die Baustellen werden von SÖR, von Fremdfirmen und auch von der N-ergie errichtet. Es wird noch einige Zeit dauern, bis die positiven Vorstellungen der Stadtverwaltung bis in die ausführenden Ebenen durchgedrungen sind. Ich werde mich mal dran versuchen…

Advertisements


8 Kommentare

Schöne neue Welt am Nordbahnhof

Rein zufällig radelte ich gestern in das Neubaugebiet am ehemaligen Nordbahnhof rein. Über die Córdobastraße kam ich auf diese wunderbare neue Nord-Süd-Verbindung, die früher als Autostraße „Am Nordbahnhof“ genutzt wurde.

Am Nordbahnhof

Am Nordbahnhof – Blick aus der Atlantastraße

Sie geht von der Grolandstraße (Süd) bis nach…. ja wohin eigentlich. Das ist noch etwas unklar. Im Moment endet die Strecke an der Atlantastraße. Überall stehen am Ende der Strecke Bauzäune, so dass man sie noch gar nicht verlassen bzw. sinnvoll nutzen kann. Im Norden sollte mal eine Brücke über den Nordring führen, das wäre eine enorme Verbesserung (hoffentlich zum Kleinreuther Weg und zur Rollnerstraße). Aber auch ein Durchstich zur Uhlandstraße oder Grünewaldstraße wäre wünschenswert. Mal abwarten… das wird schon noch ein Weilchen dauern.

Neuer Radweg zwischen Grolandstraße und Atlantastraße

Neuer Radweg zwischen Grolandstraße und Atlantastraße. Auf OSM fälschlicherweise als „Zum Nordbahnhof“ bezeichnet.