nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Und wieder Nachwuchs im Radstall (5)

3 Kommentare

Batavus -Old Dutch-

Batavus -Old Dutch-

Bei unserem letzten Holland-Trip wuchs bei meiner Frau der Wunsch nach einem echten Hollandrad. Gazelle, oder Batavus sollte es sein. Bei den Händlern in Holland waren die Lieferzeiten für die gewünschte Rahmengröße immens. Dazu käme noch die Problematik mit dem Transport nach Nürnberg. Deswegen habe ich es bei www.hollandrad.com probiert und das hat funktioniert. Nach ca. 2 Wochen war das Rad da und wurde heute in Betrieb genommen.

Mit Melkkrat (Milchkiste) und Fahrradtaschen ist es ein ideales Transportrad. Zum Erledigen des täglichen oder wöchentlichen Einkaufs ist es super geeignet. Den erste Einkauf haben wir damit heute schon mal heimgebracht.

Fahrradtaschen und Transportkiste machen aus dem Rad ein ideales Einkaufsfahrzeug

Fahrradtaschen und Transportkiste machen aus dem Rad ein ideales Einkaufsfahrzeug

Je mehr ich mich mit dem Thema „Fahrrad als alltägliches Transportmittel“ beschäftige, desto mehr wundere ich mich, dass viele Leute in Nürnberg und Umgebung auf Fahrrädern unterwegs sind, auf denen man nichts transportieren kann, außer in einem Rucksack am Körper.

 

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

3 thoughts on “Und wieder Nachwuchs im Radstall (5)

  1. Aber , aber! Was wunderst du dich! Gepäckträger sind doch soowas von uncool!😀
    Nein, Spaß beseite: die Leute kapieren nicht, dass das Rad ein Alltagsverkehrsmittel ist, mit dem man auch einkaufen kann! das geht nicht so recht in viele Hirne rein. Viele denken immer noch, es sei nur ein Verkehrsmittel für den Sonntagsspaziergang oder ein Arme-Leute-Fahrzeug. Dass es verschiedene Fahrradtypen gibt, die Alltagsfunktionen wie z. B. Einkäufe ermöglichen, da kommen die meisten Leute in D. nicht drauf. Und was fur Aufgschau ist es dann, wenn man mal mit so einem „ungewöhnlichen“ Rad daher kommt!😀 (Faltrad oder eben auch ein Lastenrad). Ist ja nicht so, dass es in NÜnrberg komplett und überall furchtbar steil wäre so dass man es nicht schaffen würde, mit Last Rad zu fahren!

  2. Ja, in der Tat habe ich vor ein paar Wochen auch erst überlegt für die alltäglichen Fahrten zum Einkauf ein Hollandrad zu kaufen. Gebraucht meinetwegen, das kann ich dann noch schön herichten. Gucke also bisweilen mal in Kleinanzeigen oder bei e___y. Mal schauen was sich ergibt. Aber euer Rad sieht wirklich schmuck aus!

  3. … Ja ist mir auch aufgefallen … Mit meinen 2 Ortlieb Taschen bringe ich jede Menge unter und genieße es das Auto stehen zu lassen… Ein Freund hat sogar seinen Umzug mit dem Rad bewältigt !!! Da soll einer mal sagen man kann mit einem Rad wenig transportieren ; ))))

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s