nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Abstellen, abschliessen, anschliessen (3)

5 Kommentare

Meine Sammlung mit kritischen Bildern von Fahrrad-Abstellanlagen bei Nürnberger und Fürther Geschäften wächst. Ich hatte in diesem Blog schon mal über positive und negative Beispiele berichtet (siehe unten). Wer seine Augen offen hält findet manchmal erstaunliches auf dem Gebiet. Mich interessieren in letzter Zeit vor allem Anlagen, die bei neuen Geschäften installiert werden. Nun ja, schaut halt selber …

Marktkauf, Wilhelmshavener Straße. Perfekt! Super Bügel und Überdachung.

Marktkauf, Wilhelmshavener Straße. Perfekt! Super Bügel und Überdachung.

NEU: Teppichhaus Kibek in Fürth. Millionen in den Bau und Parkplatz investiert, für Radfahrer war nur Geld für Felgenbrecher übrig.

NEU: Teppichhaus Kibek in Fürth. Millionen wurden in den Bau und Parkplatz investiert, für Radfahrer war nur Geld für Felgenbrecher übrig. Daumen runter.

NEU: REWE an der Erlanger Straße Boxdorf. Wenn die Autos alles zuparken, kommt man mit dem Rad nicht mehr hel heraus. Die Bügel sind...naja.

NEU: REWE an der Erlanger Straße Boxdorf. Wenn die Autos alles zuparken, kommt man mit dem Rad nicht mehr heil heraus. Die Bügel sind…naja.

NEU: OBI in Herrnhütte. Viele Fahrradparkplätze, aber keiner versteht so richtig wie sie zu nutzen sind. Stahlkabel zum Anschliessen des Rahmens ist gut.

NEU: OBI in Herrnhütte. Viele Fahrradparkplätze, aber keiner versteht so richtig wie die Hirschgeweihe zu nutzen sind. Stahlkabel zum Anschliessen des Rahmens sind sehr gut.

Immer noch Negativrekordhalter: Zweirad Stadler in Fürth. Dämlicher geht kaum für ein Radgeschäft.

Immer noch Negativrekordhalter: Zweirad Stadler in Fürth. Dämlicher geht kaum für so ein großes Radgeschäft. Es geht wohl nur darum Autofahrer anzulocken.

Bisherige Beiträge zu dem Thema:

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

5 thoughts on “Abstellen, abschliessen, anschliessen (3)

  1. Edeka an der Waldstraße in Fürth, neu eröffnet vor ca. 1,5 Jahren: Zwar überdacht, aber uralte Felgenkiller und viel zu wenige Abstellmöglichkeiten. Selbst an einem nur leidlich warmen Samstag standen die Räder dort schon in 2 Reihen.
    http://fuerther-radwege.tumblr.com/post/77477405528/nicht-direkt-ein-radwegthema-aber-wenn-schon-an

  2. Marktkauf in Thon: Ich finde, die Bügel stehen zu dicht beieinander. Wenn ich meine Einkäufe in den Packtaschen verstauen will, wird’s eng.
    Neuer Obi: Wie nutzt man denn die Hirschgeweihe richtig? Hätte auch nur Fragezeichen in den Augen..
    Das Foto von Zweirad Stadler ist einsame Spitze.😀

    Generell ist mir das nicht so wichtig. Felgenbrecher nutze ich eigentlich nie, schon weil mir das zu doof ist, kriechenderweise irgendwie mein Bügelschloss dort anzubringen. Ansonsten schließe ich mein Rad ab, ohne es irgendwo anzuschließen in der Hoffnung, dass es keiner wegträgt, während ich einkaufe.

    • Als Holländer bin ich nicht so gutgläubig. In Holland wird ein Rad schnell geklaut, wenn es nicht mit einer fetten Kette an etwas dran hängt. Einfach so hinstellen ist mir deswegen immer noch nicht geheuer.

  3. Hui, Zweirad Stadler. Da ist der Name Programm, genau zwei Räder lassen sich vernünftig an den Felgenbrecher anschließen..

    Lohnt sich bei den dort verkauften Rädern das Anschließen nicht?

  4. Hi,

    auch von mir noch ein positiver Fahrradabstellplatz. Die „Huma“ in Schwabach hat direkt vor dem Eingang überdachte Stellplätze für relativ viele Räder gebaut. Diese sind auch mit Bügeln (ähnlich Marktkauf Wilhelmshavener Straße) ausgestattet. Übrigens bei Stadler in Nürnberg ist es auch nicht viel besser als in Fürth (Felgenbrecher), wobei sie es dort zumindest geschafft haben, den Fahrradständer zu überdachen.

    bye

    sudo-1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s