nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

BbbB (Brompton braucht bessere Beleuchtung)

4 Kommentare

Mein Brompton ist bisher das Fahrrad, wofür ich am meisten Geld niedergeblättern habe. Im großen und ganzen zurecht, denn es ist ein geniales Faltrad womit ich sehr zufrieden bin. Einige Beiträge dazu gab es unter anderem hier und hier schon.

Brompton mit B&M Lumotec Lyt N Plus (mit Standlicht)

Brompton mit B&M Lumotec Lyt N Plus (mit Standlicht)

Bereits kurz nach der Anschaffung im letzten Winter stellte ich fest, dass ich mit dem Scheinwerfer nicht zufrieden war. Und zwar nicht wegen der Lichtleistung, sondern weil die Lampe an jeder Kreuzung oder Ampel wo ich anhielt, aufhörte zu leuchten. Eine kleine Studie der Produktpalette von Busch und Müller zeigte: Es war von Brompton das Modell Lumotec Lyt N montiert worden. UVP 33,90 € und ohne Standlichtfunktion. Das Schwestermodell Lumotec Lyt N Plus hat eine Standlichtfunktion und kostet UVP nur 6,00€ mehr.

Ich habe bereits vor einiger Zeit an Brompton in London geschrieben, warum sie nicht standardmäßig die Lampe mit Standlicht montieren? Das könnte für die im Einkauf doch nur einen Unterschied von wenigen Euronen sein und für den Gesamtpreis eines Bromptons dürfte ich doch einiges erwarten, nicht wahr?

Die Antwort, die kam, ist etwas ernüchternd: Offensichtlich sind sie nicht bereit so eine „hochwertige“ Lampe zu montieren, weil dadurch eine Konkurrenz zur ebenfalls angebotenen Variante mit SON-Dynamo entstehen würde. Ich habe mich darüber schon ein wenig geärgert, aber mir dann selbst das Lumotec Lyt N Plus gekauft und letztens drangeschraubt. Wer noch ein Lumotec Lyt N (ohne Standlicht) braucht kann sich bei mir melden. Günstig ab zu geben 🙂

Die Antwort von Brompton:

Thank you for getting in touch. The Lumotec Lyt BN (without stand light) is an upgrade from the Halogen bulbed light we previously fitted and has caused a significant price increase in terms of cost. To take this further and fit the Lyt BN plus (with stand light) was deemed non favorable considering this light sets position in our lighting range as it is meant to be a more affordable option as compared to the Cyo we also offer (with a Son hub).

The Halogen model it replaced did not have a stand light function either and we have been fitting that set up for several years.

There are still many benefits from fitting the Lyt BN (without stand light) in the form of a better light pattern, colour and it eliminates the need to replace bulbs.

I hope this helps

Kind regards

Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

4 Kommentare zu “BbbB (Brompton braucht bessere Beleuchtung)

  1. Man sieht bei sehr vielen Neufahrrädern, wie schnell die Qualität der verbauten Leuchten sinkt, sobald man nicht zum Top-Modell greift. Ich finde das auch schade, denn beim gegenwärtigen Stand der Technik müsste eigentlich niemand mit einem neuen Rad schlecht beleuchtet mit Seitenläuferdynamom und Halogenfunzel durch die Gegend fahren müssen…

  2. Die Halogenfunzel hatte ich noch dran, als ich es damals kaufte. Wurde sofort gegen die Lampe die du nun auch hast gewechselt.

    Und: Das passiert, wenn BWLer Fahrräder bauen oder auf E-Mails antworten… Modelldiversifikation… 😦

  3. Pingback: 1 Jahr Brompton… und sehr happy! | nürnberg2rad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s