nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Nürnberg Critical Mass Juli 2013

8 Kommentare

Brutheiß war es… und trotzdem fanden sich mehr Fahrradfreunde zusammen als je zuvor beim Critical Mass in Nürnberg. Ich schätze ca.  350-400 Leute waren es. Und es hat Spaß gemacht!

Abkühlung pur am Schluss

Abkühlung pur am Schluss

Ca. 20:30 Uhr war es diesmal schon zu Ende, aber schweißtreibend war es trotzdem. Da nutzten viele die Gelegenheit sich im Brunnen am Klarissenplatz vorm Neuen Museum abzukühlen. Wer noch etwas länger da war konnte noch mit erleben wie einige mutige unter Gejohle splitternackt aufm Rad durch den Brunnen gefahren sind.

Bis dahin war die unorganisierte Truppe vor allem im südlichen Stadtbereich unterwegs, mit einem kurzen Rast an einer Tankstelle in der Frankenstraße. Interessant war die Begegnung mit Sunny aus Süd-Korea. Er ist seit ca. 2 Wochen in Europa mit dem Rad unterwegs und war nach Frankreich, England und Holland gerade in Nürnberg angekommen. Er wird noch ca. 4 Wochen unterwegs sein. Er kannte Critical Mass nicht und war völlig paff von dem was da abging, er ist einfach mitgefahren. In Süd-Korea ist Radfahren nicht sehr beliebt, da kann man sich vorstellen, wie das auf ihm gewirkt hat. Anbei ein Link auf seinen –> Blog.

Schönen Gruß noch an den Blog-Leser, der mich am Rad erkannt hat. Das hat mich sehr gefreut!

Anbei meine Bilder und einen Link auf den Beitrag (mit Bilderstrecke) auf –> nordbayern.de

Nachtrag 28.07.13: –> YouTube von Miguel

Die Hitze hatte Einfluß auf die Kleiderordnung

Die Hitze hatte Einfluß auf die Kleiderordnung

Kurz nach 18 Uhr am Opernhaus

Kurz nach 18 Uhr am Opernhaus

Kurz nach 18 Uhr am Opernhaus

Kurz nach 18 Uhr am Opernhaus

2. Musikanlage mit Funkverbindung zur 1.: Geile Idee

2. Musikanlage mit Funkverbindung zur 1.: Geile Idee

Ein langes buntes Band

Ein langes buntes Band

Sunny hatte heute schon 140km in den Beinen

Sunny aus Süd-Korea hatte heute schon 140km in den Beinen…

...wirkte aber noch ziemlich fit, trotz Hitze und Maxi-Rucksack

…wirkte aber noch ziemlich fit, trotz Hitze und Maxi-Rucksack

Die Tankstelle hat 10 Minuten lang kein Sprit, sondern Eis und Getränke verkauft

Die Tankstelle hat 10 Minuten lang kein Sprit, sondern Eis und Getränke verkauft

Abkühlung im Kunstbrunnen beim Neuen Museum

Abkühlung im Kunstbrunnen beim Neuen Museum

Next Critical Mass in Nürnberg am 30. August ab 18 Uhr am Opernhaus.

Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

8 Kommentare zu “Nürnberg Critical Mass Juli 2013

  1. Empfehlung aus der Schweiz:
    Unbedingt für heisse Tage den Kunstbrunnen in den Rad-Routen-Bücher eintragen lassen.

  2. Kompliment! In München waren wir nur um die 60. Vielleicht spricht es sich in Nürnberg leichter rum?

    • In Nürnberg hängt an jeder 2. Ampel ein Aufkleber und es ist 1-2 mal im Jahr mal ein Beitrag zu der Veranstaltung n der Presse zu lesen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in München weniger Radbegeisterte gibt als in Nürnberg. Vielleicht sollte man auch mehr in Facebook/Blogs/Radgeschäfte etc. unternehmen…

      • Es ist ja ziemlich auffällig, dass dort, wo viele Radlerinnen und Radler fahren, wo unter Umständen die Infrastruktur großteils stimmt, kaum „Critical Mass“ Aktivitäten zu finden sind…
        In Kopenhagen etwa gibt es jeden Tag diese „Veranstaltung“ und dort würde eine „Critical Mass“-Bewegung genauso auf Verwunderung stoßen, wie die Nachfrage einer Bekannten von mir (Mutter aus Dänemark), wie man es denn mit der „Radwegebenutzungspflicht“ in Kopenhagen hielte!
        Beide Problembereiche also Parameter einer (noch?) nicht vorhandenen Fahrrad-Kultur?

      • Stimmt schon, in Holland habe ich davon auch noch nie gehört…

  3. Nette Kleiderordnung 🙂

  4. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Muss ja wirklich toll gewesen sein.
    Wetter hat ja zum Motto super gepasst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s