nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Brötchen…

2 Kommentare


Zum Brötchenholen kann man auch super mit dem Fahrrad fahren!

Sorry, mich stört es, wenn ich gesunde Leute sehe, die bei super Wetter für 1-2 km Fahrtweg zum Bäcker die 200PS-Karre anwerfen…


Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

2 Kommentare zu “Brötchen…

  1. Ja, da besteht in der Tat noch Nachholbedarf. Aber wir radeln ja mit gutem Beispiel voran. 🙂
    Ich klapper jeden Samstag ca. 5 – 6 Läden ab und kaufe einen Großteil unseres Wochenbedarfs an Lebensmitteln ein. Geht super mit 2 Packtaschen am Rad. Ich hab keinerlei Parkplatzprobleme, verpeste nicht die Luft, mache keinen Lärm und mir macht das viel Spaß. Die meisten Nachbarn werfen allerdings dafür ihre Stinkekisten an.

  2. Pingback: Wählen gehen (Landtagswahl) | nürnberg2rad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s