nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Bremsbein

2 Kommentare

Baustelle

Ampel

Anfahren

Wiegetritt

Kette

ab

Schleuder

Leitplanke

Betonteile

Aufprall

Stillstand

Klingel

Boden

Bein

Haut

Blut

Schimpfwort

Auto

Nachfragen

weh?

ja!

Hilfe?

nein!

Stau

Gehsteig

Lenker

krumm

Kette

fummeln

Schmiere

Schock

8:00 Uhr

Gutenmorgen!

Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

2 Kommentare zu “Bremsbein

  1. Na Prima, hoffe du hast dich nicht allzu heftig verletzt. Sowas kenn ich, nur irgendwie bei mir meistens Montags.

    • Heute geht es mir deutlich besser als gestern. Bin wieder ohne Verband und Pflaster unterwegs. Das Singlespeed bekommt jetzt Kettenspanner, damit das hoffentlich nicht mehr passiert. Heute fahre ich Brompton + S-Bahn 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s