nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

„Kein Führerschein“

Hinterlasse einen Kommentar

Gestern Abend ging ich zu Fuß durch eine Nebenstraße in der Nordstadt, als mir auf dem Gehweg ein junger Radfahrer entgegenkam. Wie ich kürzlich berichtete, entwickle ich in letzter Zeit einen Hass auf diese Möchtegerngroßstadtradler. Ich habe ihm dann den Weg versperrt damit er anhalten musste und habe ihn dann mitgeteilt, dass er auf dem Gehweg fährt und dass das nicht erlaubt sei. Als ich ihn dann fragte, warum er nicht einfach die leere Straße benutzte, antwortete er: „hab kein Führerschein, darf nicht auf Straße“ und fuhr weiter.

Gibt es hier irgendwo einen noch nicht entdeckten Aufklärungsbedarf?

Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s