nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Der Radweg-Highway nach Erlangen… IMMER NOCH IM SCHNEE!

2 Kommentare

So, jetzt reicht’s. Bisher habe ich den SÖR (Servicebetrieb Öffentlicher Raum in Nürnberg) noch ziemlich verschont. Vor einer Woche hatte ich mich sehr über den ungeräumten Zustand des Radweges an der Erlanger Straße geärgert. (siehe hier) Ich habe mich damals bei SÖR gemeldet und bekam sofort die Antwort, dass ab Dienstag mit der Räumung von den Radwegen der Stufe 2 und 3 angefangen wird. Die Erlanger Straße gehört (für mich unverständlich, weil extrem viel befahren) zur Stufe 3, also war ich guter Dinge.

Heute nach einer Woche fahre ich die gleiche Strecke und muss folgendes feststellen: Die Westseite der Erlanger Straße ist prima geräumt, aber…. die Ostseite ÜBERHAUPT NICHT! Mittlerweile ist durch den einsetzenden Tau ein richtig gefährlicher Matsch enstanden. Ich konnte irgendwann nicht weiterfahren und musste wieder auf die Bundesstraße. So ein Mist: Entweder du fliegst hin und brichst dir Arme und Rippen oder du lässt dich vom Verkehr zusammenfahren (Meine Frau hat gestern gesehen, wie ein Radfahrer die B4 zwischen den Autos überquert hat um auf die geräumte Seite zu kommen – so viel zur Sicherheit im Öffentlichen Raum). Es handelt sich auf beiden Seiten der Erlanger Straße um benutzungspflichtige Radwege.

Übrigens ist der Abschnitt nördlich von Buch-Nord (Verantwortungsbereich des Staatlichen Bauamts) nach wie vor im SUPER Zustand. Nur mal zur Info.

Anbei die Bilder.

Erlanger Straße, Höhe Marktkauf 28.01.13

Erlanger Straße, Höhe Marktkauf 28.01.13

Erlanger Straße, Kreuzung Marienbergstraße

Erlanger Straße, Kreuzung Marienbergstraße

Erlanger Straße, die VAG hat nur die Haltestelle geräumt

Erlanger Straße, die VAG hat nur die Haltestelle geräumt

Wegen Unbefahrbarkeit des Radweges bin ich auf die B4 in den Autoverkehr ausgewichen

Wegen Unbefahrbarkeit des Radweges bin ich auf die B4 in den Autoverkehr ausgewichen

Radweg Erlanger Straße, Höhe OT-Buch, von der B4 fotografiert

Radweg Erlanger Straße, Höhe OT-Buch, von der B4 fotografiert

Radweg Erlanger Straße, nördlich von Buch (Verantwortungsbereich Staatliches Bauamt)

Radweg Erlanger Straße, nördlich von Buch (Verantwortungsbereich Staatliches Bauamt)

Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

2 Kommentare zu “Der Radweg-Highway nach Erlangen… IMMER NOCH IM SCHNEE!

  1. Ach, es ist doch überall das Gleiche und jeden Winter ein Ärgerniss. Die Radwege werden prinzipiell immer als Letztes geräumt. So 2 Tage bevor es eh schmilzt. Die Autos fahren geschmeidig die leergeputzte Strasse lang und ich muss mein Rad schieben oder schlittern. In den Niederlanden sind beheizbare Radwege geplant.- da sind wir hier noch weit weg von…

    • Mittlerweile kam die Reaktion vom Amt: Auf der Ostseite soll gar keine Räumung vorgesehen sein. Jetzt sind mir heute auch Zusatzschilder mit „Kein Winterdienst“ aufgefallen. So ein Mist auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s