nürnberg2rad

Mit dem Fahrrad in Nürnberg unterwegs

Auf Nägeln fahren

Ein Kommentar

Bild0500

Nach anfänglicher Skepsis habe ich mir doch für Winterreifen entschieden. Heute war die erste Fahrt mit den Spike-Reifen Schwalbe Winter.

Zurzeit liegen noch überall die festgefahrenen Schneereste, zum Teil richtige Eisflächen. Mit dem Trekkingrad hatte ich mir sonst nie getraut darauf längere Strecken zu fahren. Mit den Winterreifen aber kein Problem. Ich war wirklich sehr überrascht wie gut das klappt. Sowohl beim Fahren als auch beim Bremsen. Aber auch auf Asphalt fahren die Reifen sich gut. Natürlich ist der Rollwiderstand höher und es rasselt ein wenig. Nur bei höherer Geschwindigkeit habe ich gemerkt, dass die Spurstabilität deutlich abnimmt. Aber man bleibt mobil und meiner Meinung nach bewegt man sich mit den Spikes auf eisigen Flächen sicherer als ein Fußgänger.

Auf jeden Fall werde ich damit die nächsten Monate nicht tatenlos herumsitzen müssen. Ich kann wieder fahren! So eine Freude, auch wenn es mit -9°C heute früh schon eine Herausforderung war. Trotzdem war ich zu warm angezogen, man glaubt es kaum.

Advertisements

Autor: Quirinus

Zweirad fahren in Nürnberg und Umgebung. Meistens mit dem Fahrrad. Meine Geschichten, Bilder und Meinungen dazu findest du unter https://nuernberg2rad.wordpress.com

Ein Kommentar zu “Auf Nägeln fahren

  1. Ich habe jetzt ein Bild eingefügt, worauf der Reifen besser zu sehen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s